Ersinger Spätzles-Fest geht in die dritte Runde

Lesedauer: 3 Min
Voll besetzt war die Mehrzweckhalle beim Spätzles-Fest.
Voll besetzt war die Mehrzweckhalle beim Spätzles-Fest. (Foto: Sz- mapp)
Marielle Appenzeller

Punkt elf Uhr sind die hungrigen Menschenmassen am Tag der Deutschen Einheit in die Ersinger Mehrzweckhalle geströmt. Grund dafür war das Spätzles-Fest, das zum dritten Mal vom Musikverein Ersingen veranstaltet wurde. Aufgrund der doch sehr kalten Wettervorhersagen entschieden sich die Musiker für eine Verlegung des Festes vom Dorfgemeinschaftshaus mit Zeltlandschaft davor in die Mehrzweckhalle Ersingen.

„Diese Entscheidung war definitiv die richtige“, so der Vorsitzende Mark Lintl, der in der vollen Halle auf zufriedene Gesichter blicken konnte. Unter den Gästen befanden sich auch beide Bürgermeisterkandidaten. Achim Gaus und Wolfgang Schrade, jeweils mit Familie.

Den hungrigen Mägen der Besucher konnte leicht Abhilfe geschaffen werden. Im Speiseangebot gab es Linsen mit Spätzle und Wienerle, Kässpätzle und Braten mit Spätzle und Salat. Mit der effizienten Methode des Bedienens bekamen die Gäste sogleich ihre schwäbische Spezialität serviert, manchmal sogar, bevor sie bei der jeweiligen Bedienung überhaupt bezahlen konnten. Etwa 700 Eiern und 80 Kilogramm Mehl haben die Spätzles-Macher vom Musikverein Ersingen in diesem Jahr verarbeitet. Die extra für dieses Fest ausgeliehene Spätzles-Maschine war rund um die Uhr im Einsatz, sodass auch alle Gäste bedient werden konnten.

Für den Nachtisch war natürlich auch gesorgt. Zum Kaffee gab es verschiedene Variationen von Zwetschgenkuchen und Apfelkuchen, der im Backhaus schon in den frühen Morgenstunden gebacken wurde. Die Kuchen vom Blech kamen sehr gut an, vor allem auch wegen des Einpackservices zum Mitnehmen.

Den musikalischen Rahmen gestaltete wieder die kleine Blasmusikkapelle „Helmut‘s Musikanten“, die zusammen mit der herbstlichen Deko für ein schönes Ambiente sorgte.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen