Erbach unterliegt beim Vierten

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

In der Fußball-Bezirksliga Donau/Iller hat der TSV Erbach beim SV Thalfingen verloren. 0:2 endete das Gastspiel des Tabellen-14. beim Tabellenvierten.

SV Thalfingen – TSV Erbach 2:0 (1:0). - Die Thalfinger waren in der ersten Halbzeit tonangebend, Alex Cvijanovic besorgte mit seinem Treffer in der 29. Minute die Pausenführung, die angesichts der Chancen auch höher hätte ausfallen können. Nach dem Seitenwechsel wurden die Gäste aus Erbach stärker und bemühten sich um den Ausgleich, wurden aber von Thalfingen ein ums andere Mal ausgekontert. Einer dieser schnellen Gegenstöße der Heimelf mündete in den Foulelfmeter, den Luka Jelusic in der 65. Minute zur Entscheidung nutzte.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen