Erbach Bücherei feiert 15. Geburtstag im kleinen Rahmen

Lesedauer: 1 Min

Bürgermeister Achim Gaus schneidet den Geburtstagskuchen an.
Bürgermeister Achim Gaus schneidet den Geburtstagskuchen an. (Foto: Stadtbücherei Erbach)
Schwäbische Zeitung

Die Stadtbücherei Erbach ist diese Woche 15 Jahre alt geworden. Die reguläre monatliche Vorlesestunde, die es ebenfalls schon fast 15 Jahre lang gibt, wurde deshalb kurzerhand in eine Geburtstagsvorlesestunde verwandelt.

Dazu brauchte es nicht nur die üblichen Vorlesegeschichten von Büchereileiterin Marianne Schneider, sondern natürlich auch einen Geburtstagskuchen. Für den hatte Bürgermeister Achim Gaus gesorgt und verteilte ihn in der Lesepause an die begeisterten Zuhörer, die sich umgehend in kleine Krümelmonster verwandelten. Denn der Schokokuchen mit einem Bild der Bücherei schmeckte wirklich zu lecker.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen