Diebe stehlen Baggerschaufel in Dellmensingen

Lesedauer: 2 Min

Eine Tonnenschwere Baggerschaufel ist in Dellmensingen gestohlen worden.
Eine Tonnenschwere Baggerschaufel ist in Dellmensingen gestohlen worden. (Foto: Symbolbild: dpa)
Schwäbische Zeitung

Unbekannte Diebe haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Dellmensingen schweres Gerät von einem Betriebsgelände gestohlen.

Um 8.30 Uhr kam ein Mitarbeiter zu seiner Firma in der Dieselstraße. Reifenspuren führten von der Straße auf das Gelände des Betriebes. Dort stellte der Zeuge fest, dass eine Baggerschaufel fehlte. Diese hat ein Gewicht von ungefähr 1000 Kilogramm. Er verständigte die Polizei. Diese nahm sofort die Ermittlungen auf. Nach ersten Erkenntnissen fuhr in der Nacht ein Radbagger durch ein unverschlossenes Tor auf das Firmengelände. Dort lud der Dieb die fremde Schaufel auf. Mit seiner Beute fuhr der Unbekannte wieder davon. Auf der geteerten Straße verloren sich die Spuren des Baggers. Jetzt sind die Beamten vom Polizeiposten Erbach auf der Suche nach dem Täter. Hinweise auf die Täter können unter der Telefonnummer 0731/18 80 gegeben werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen