Dellmensingen feiert im Schlossgarten

Lesedauer: 3 Min
Der MV Hörenhausen hat seinen musikalischen Teil zum Schlossgartenfest in Dellmensingen beigetragen.
Der MV Hörenhausen hat seinen musikalischen Teil zum Schlossgartenfest in Dellmensingen beigetragen. (Foto: SZ- pakl)
pakl

Wenn der Musikverein Dellmensingen zum Schlossgartenfest lädt, kommen die Besucher – auch wenn zwischendurch schlechtes Wetter herrscht. Und so haben sich die Gäste am Sonntag nicht beirren lassen und sind bereits am Morgen zum Frühschoppen im Schlossgarten eingetroffen. Den musikalischen Auftakt bildete der MV Hörenhausen unter der Leitung von Wilfried Thanner.

Musik bis zum Festende

Und tatsächlich hielt das Wetter, was die Vorhersage leider versprach: Zum Auftakt regnete es einmal kräftig, doch damit hatte es sich dann auch. Die Temperaturen kletterten und immer mehr Besucher fanden sich ein und setzten sich nicht in das aufgebaute große Zelt, sondern auf die Bänke im Freien: Schließlich heißt das Fest auch Schlossgartenfest. Für das Erscheinen sprach die Vorsitzende des MV Dellmensingen, Martina Jäger, allen Gästen ihren Dank aus. Im gleichen Zug lobte sie auch noch den MV Hörenhausen für den Auftritt. Direkt im Anschluss kündigte Martina Jäger die Gemeinschaftsjugendkapelle des MV Dellmensingen an. Diese spielte wie gewohnt ihre hörenswerten Stücke unter der Leitung der Dirigentin Alexandra Dornberger. Fast zwei Stunden lang unterhielt der Musikernachwuchs, ehe die aktiven Musiker des MV Unteressendorf die Bühne betraten. Die Gastmusiker trugen ihre qualitativ hochwertige Musik als Belohnung für das damalige Kommen des MV Dellmensingen zu ihrem Fest vor.

Die Schlossgartenbesucher genossen die Musik und den angebotenen Kaffee und Kuchen. Wiederum bedankte sich Martina Jäger bei den Musikern und für den hervorragenden Ablauf der Veranstaltung. Und der Dirigent des MV Unteressendorf, Wolfgang Huber, sprach anschließend ebenfalls seinen Dank aus, dass der Musikverein zum Schlossgartenfest kommen durfte. Dabei versprach er auch, dass das Orchester nun in den nächsten Stunden weiterhin das Publikum mit seiner Musik begeistern werde und ebenso, dass der Auftritt erst beendet werde, wenn die Veranstaltung nach dem gemütlichen, abendlichen Beisammensein zum Schluss gekommen ist.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen