Musikkapelle Emerkingen spielt ein Ständchen

Lesedauer: 2 Min
Zum runden Geburtstag gab es für Hans Rieger ein Ständchen.
Zum runden Geburtstag gab es für Hans Rieger ein Ständchen. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Die Musikkapelle Emerkingen unter Leitung von Gerhart Schlecker hat sich zu einem Ständchen beim Ehrenvorsitzenden Hans Rieger getroffen, der Anfang des Monats seinen 60. Geburtstag gefeiert hat.

Der Vorsitzende des Musikvereins, Roland Lang, gratulierte dem Jubilar im Namen des Vereins und dankte ihm für seine 50-jährige aktive Zeit bei der Musikkapelle Emerkingen. Er lobte besonders das außergewöhnliche Engagement von Hans Rieger für den Verein, als Musiker, als Vorsitzender, als Bürgermeister sowie als Ehrenvorsitzender und Festorganisator. So fielen in diese 50 Jahre vier Kreismusikfeste, Auftritte der Kapelle bei Funk und Fernsehen wie beispielsweise beim Hafenkonzert in Friedrichshafen und beim Oktoberfest in München. Aber auch Konzerte in Paris, Berlin und in Südtirol. Auch fiel in diese Zeit der Bau des Probeheimes.

„Oft stand bei Hans Rieger der Verein an erster Stelle und erst dann kam die Familie oder andere Dinge“, betonte Lang. Für die Zukunft übermittelte der Vorsitzende Rieger die besten Wünsche an der Seite seiner Frau Claudia und dass er bei seiner neuen Leidenschaft – dem Reisen – noch viel unternehmen kann.

Der Jubilar dankte den Musikern für das überraschend dargebrachte Ständchen und betonte, dass er alles gerne gemacht habe und in all den Jahren viel Freude bei der Musikkapelle erfahren habe, denn es sei einfach schön, mit Musik alt zu werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen