Ganz Emerkingen feiert bei den Musikertagen mit

Lesedauer: 4 Min
Ganz Emerkingen feiert bei den Musikertagen mit (Foto: mg)
Schwäbische Zeitung
Marina Grab

Auch die Emerkinger Musikkapelle beginnt langsam mit den Vorbereitungen für ihr diesjähriges Fest, die Musikertage. Am Wochenende wurden fleißig Plakate gekleistert, geklebt und Werbetafeln aufgestellt. Gestern begann der Zeltaufbau – in diesem Jahr wieder auf der „alten“ Festwiese. Im vergangenen Jahr war dieser Platz aufgrund des Kreismusikfestes nicht groß genug.

Die Musikertage finden zwischen dem 6. und 10. Juni statt. Los geht’s am Mittwochabend mit einer Radio 7-Partynacht. Schon im vergangenen Jahr heizte DJ Matze Ihring von Radio 7 den Besuchern kräftig ein und sorgte für ein volles Festzelt. Damit das Partyvolk sicher zum Fest und wieder zurückkommt, fahren Shuttlebusse. Wer die goldene Volksbankkarte vorzeigt, erhält verbilligten Eintritt.

Am Donnerstag, 6. Juni, ab 13.30Uhr gibt es beim „Emerkinger Heimatnachtmittag“ Unterhaltung durch die Emerkinger Dorfmusikanten und örtliche Gruppen, wie zum Beispiel dem Kindergarten oder den Mädels vom „Betty-Turnen“. Der Musikverein „Rißtaler“ aus Untersulmentingen wird anschließend mit zünftiger Blasmusik für ordentlich Stimmung sorgen, bevor abends ab 19.30 Uhr die „Herz-Ass-Party“ gefeiert wird.

Die Partyband, die für ihr breit gefächertes Repertoire an Blas- aber auch Partymusik schon regional sehr bekannt ist, trat ebenfalls im letzten Jahr schon in Emerkingen auf. Auch an diesem Abend gibt es ein besonderes Extra: Die Besucher, die von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr in Tracht ins Festzelt kommen, erhalten ein Freibier.

Nachdem der Freitag für eine Verschnaufpause genutzt werden kann, geht es am Samstag weiter – ganz im Zeichen des Fußballs. Am Freitag startet die Fußballeuropameisterschaft in Polen und der Ukraine. Das erste Spiel mit deutscher Beteiligung findet am Samstag statt – und zwar gegen Portugal. Damit die Fußballfans in richtig gute Stimmung kommen und sich gemeinsam die Partie anschauen könne, veranstalten die Musiker eine „EM-Party“ mit Public Viewing – auf einer gigantischen 30Quadratmeter großen Leinwand. Anschließend wird „DJ Lan“ den Fußballfans mit seiner Musik ordentlich einheizen und für Feierstimmung im Zelt sorgen. Der Eintritt an diesem Abend ist frei.

Der Sonntag startet um 9 Uhr mit einem Festgottesdienst. Ab 10 Uhr beginnt das 8. Oldtimertreffen auf dem Festgelände, das wieder viele Traktorliebhaber anlocken wird. In diesem Jahr werden besonders viele Unimogs und MB-Tracs zur Schau gestellt. Wer es sich im Zelt gemütlich machen möchte, wird beim Frühschoppen von Peter Schad und seinen Oberschwäbischen Dorfmusikanten unterhalten. Am Nachmittag spielt der Musikverein Dieterskirch. Zum Festausklang können sich die Besucher auf den Bergemer Musikverein Grötzingen freuen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen