Spektakuläres Zeitraffer-Video: Hier entstehen die neuen Volksbank-Höfe

Videodauer: 01:12
Spektakulärer Zeitraffer: So habt ihr den Abriss des Bankgebäudes noch nicht gesehen
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Spektakulärer Zeitraffer: So habt ihr den Abriss des Bankgebäudes noch nicht gesehen (Foto: ViMP / ViMP Import)
Schwäbische Zeitung

Seit rund 15 Monaten arbeitet die Donau-Iller Bank an den Volksbank-Höfen in der Ehinger Innenstadt direkt am Marktplatz. Dieses Video zeigt, was in dieser Zeit passiert ist.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Seit rund 15 Monaten arbeitet die Donau-Iller Bank an den Volksbank-Höfen in der Ehinger Innenstadt direkt am Marktplatz. Nachdem der Abriss in den vergangenen Monaten viel Staub aufgewirbelt hat, ist das Bauunternehmen Brotbeck seit einigen Monaten nun mit dem Hochbau und den Vorbereitungen dafür beschäftigt. Entstehen werden sollen im Herzen Ehingens drei moderne Gebäude.

Für das Erdgeschoss ist neben der Schalterhalle der Donau-Iller Bank auch eine Gastronomie vorgesehen, die auch Teile des Ehinger Marktplatzes bewirten wird. In den Obergeschossen der hinteren Gebäude entstehen Wohnungen zur Vermietung.

{element}

„Wir haben bereits viele Interessenten und sind in Gesprächen“, sagt Jost Grimm, Vorstandsmitglied der Bank. Laufe alles nach Plan, sollen die Volksbank-Höfe in der ersten Jahreshälfte 2021 fertiggestellt sein.

Für den Zeitraffer wurden innerhalb der vergangenen 15 Monate um die 35.000 Einzelbilder erstellt. Die Kamera nahm jede Stunde ein Bild auf.

Mehr zum Thema
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.