Zwischen Donaurieden und Stuttgart: eine Woche im Zeichen des VfB

Lesedauer: 3 Min

Der gehörlose Ehinger Fußball-Schiedsrichter Dirk Blecha pfeift seit einem Jahr für den VfB Stuttgart.
Der gehörlose Ehinger Fußball-Schiedsrichter Dirk Blecha pfeift seit einem Jahr für den VfB Stuttgart. (Foto: privat)

Im Zeichen des VfB Stuttgart steht diese Woche für den Ehinger Fußball-Schiedsrichter Dirk Blecha. Beim Spiel der VfB-Altstars gegen regionale Amateur-Legenden vor wenigen Tagen bildete Blecha als Linienrichter mit Patrik Sigmund (SV Ringingen), ebenfalls Linienrichter, und Schiedsrichter Matthias Keck (SV Herbertshofen) das Unparteiischen-Gespann, am Sonntag, 5. August, ist er beim „Tag des Brustrings“ zum 125. Geburtstag des VfB in Stuttgart. Frühere Stars wie Jürgen Klinsmann, Giovane Elber, Krassimir Balakov und Guido Buchwald bestreiten ein Legenden-Spiel, das aktuelle Bundesliga-Team tritt gegen Europa-League-Sieger Atlético Madrid an. Die VfB-Schiedsrichter präsentieren sich an einem Stand. Zu ihnen zählt seit einem Jahr auch Dirk Blecha (Foto: privat), der aber weiter der Schiedsrichtergruppe Ehingen angehört. Trotz Handicaps, Blecha ist gehörlos, betreibt er das Hobby mit Leidenschaft, leitete vergangene Saison 63 Spiele in Männer-Kreisligen von Ulm bis Reutlingen und Bodensee sowie in höheren Jugendklassen. Zuletzt pfiff er beim Ehinger Stadtpokal und stand beim Spiel der VfB-Altstars in Donaurieden an der Linie. Es war für Blecha etwas Besonderes – weil er selten als Linienrichter im Einsatz ist und dem VfB nahesteht. Vor ihm auf dem Rasen tummelten sich frühere Welt- und Europameister wie Guido Buchwald und Hans Müller. Obwohl ein Freundschaftsspiel, mangelte es an Ehrgeiz nicht. Beim 1:0 der Regionalauswahl hatten die Ex-Profis des VfB eine Abseitsstellung gesehen – was vor allem Stuttgarts Torhüter Christof Weber gestenreich in Richtung Blecha zum Ausdruck brachte. Der Ehinger ließ die Fahne unten. „Ich habe schon richtig entschieden.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen