Zu schnell: Motorrad prallt gegen einen Baum

Lesedauer: 1 Min
 Ein Motorrad ist gegen einen Baum geprallt.
Ein Motorrad ist gegen einen Baum geprallt. (Foto: archiv)
Schwäbische Zeitung

An einem Baum landete das Motorrad eines 59-Jährigen nach einem Unfall am Sonntag in Ehingen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll der Mann gegen 15.15 Uhr in der Weiherbachstraße Übungen gemacht haben.

Hierbei sei er im Bereich einer Schule zu schnell unterwegs gewesen. Der Fahrer sei gestürzt, seine Yamaha über die Straße gerutscht und gegen einen Baum geprallt. Der Rettungsdienst brachte den Verletzten in ein Krankenhaus. Das Motorrad wurde erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden. Die Polizei (Telefon 07392/96300) schätzt den Sachschaden auf 3500 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen