WKG startet mit Sieg in die Bezirksliga-Runde

Lesedauer: 3 Min
 Der Munderkinger Jan Rieger (hier an den Ringen) war der herausragende Turner der Wettkampfgemeinschaft Donau-Alb beim deutlich
Der Munderkinger Jan Rieger (hier an den Ringen) war der herausragende Turner der Wettkampfgemeinschaft Donau-Alb beim deutlichen Auftaktsieg in Bolheim. (Foto: SZ-Archiv: WKG)
Schwäbische Zeitung

Trotz des Ausfalls von mehreren Leistungsträgern der vergangenen Jahre ist den Turnern der Wettkampfgemeinschaft Donau-Alb I beim SV Bolheim II zum Start in die Bezirksliga-Runde ein hoher Auswärtssieg gelungen. Mit fehlerfreien Übungen an allen Geräten siegten die Turner aus den Vereinen Munderkingen, Ehingen und Laichingen mit 271,00:212,15 Punkten (12:0 Gerätepunkte) deutlich. Überragender Sechskämpfer an diesem Tag war der Munderkinger Jan Rieger mit 70,50 Punkten.

Am Sprungtisch zeigte die junge WKG-Riege sehr gute Tsukahara-Sprünge in gehockter und gebückter Ausführung und sicherte sich die ersten Gerätepunkte (45,80:41,60 Punkte). Auch am Barren (46,20:40,15) und am Reck (40,55:24,40) waren die Gastgeber aus Bolheim deutlich unterlegen und hatten den schwierigeren Übungen der Turner der Wettkampfgemeinschaft nichts Gleichwertiges entgegenzusetzen. So war bereits bei Halbzeit der Wettkampf zu Gunsten der WKG Donau-Alb entschieden.

Ohne Druck gelangen auch alle Übungen am Boden (50,10:45,50). Die beiden Sechskämpfer Thilo Merk (12,80) und Jan Rieger (13,65) glänzten in dieser Disziplin mit den höchsten Wertungen des Tages. Am Pauschenpferd (42,65:25,10) zeigte Routinier Sebastian Schmidt noch einmal sein ganzes Können und holte 11,45 Punkte. Einen sehr guten Einstand in der ersten Mannschaft feierte der Munderkinger Noah Bucher an den Ringen. Seine blitzsauberen Übung wurde von den Kampfrichtern mit 12,05 Punkten belohnt und sicherte den Sieg an den Ringen (45,70:35,40).

Heimwettkampf in Laichingen

Nach diesem gelungenen Auftakt gehen die Turner zuversichtlich in den nächsten Heimwettkampf gegen den TSV Bad Urach. Wettkampfbeginn in der Daniel-Schwenkmezger-Halle in Laichingen am Samstag, 16. Februar, ist um 15 Uhr. Für die WKG Donau-Alb I turnten: Joshua Rauschmaier, Noah Pöhler, Timo Pöhler, Noah Bucher, Thilo Merk, Jan Rieger und Sebastian Schmidt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen