Vier Siege sind eingeplant

Lesedauer: 2 Min
ai

Die vier Teams aus dem Raum Ehingen haben in der Fußball-Kreisliga B2 am Sonntag, 6. Oktober, Gegner, die sie besiegen sollten.

SC Lauterach – SGM Oggelshausen/Kanzach/Buchau II (Sonntag, 15 Uhr). - Diese Partie darf man als Spitzenspiel bezeichnen. Der Gastgeber trifft dabei auf den Dritten. Beide sind bisher noch ohne Niederlage. Besonders hat bisher die Reserve vom Federsee überrascht. Mit Heimvorteil will der SC Lauterach seine Erfolgsserie fortsetzen.

SV Eintracht Seekirch – FC Marchtal (Sonntag, 15 Uhr). - Der FC Marchtal ist zwar noch ungeschlagen, hat nach Punkten aber Nachholbedarf. Er sieht im Spiel in Seekirch eine gute Chance, den Spitzenmannschaften auf den Fersen zu bleiben.

SpVgg Pflummern-Friedingen – SV Unterstadion (Sonntag, 15 Uhr). - Obwohl der SV Unterstadion nicht sehr erfolgreich gestartet ist, sollte ihm in Pflummern ein Sieg gelingen. Doch die Gastgeber haben sich zuletzt verstärkt gezeigt.

SSV Emerkingen – TSV Riedlingen II (Sonntag, 15 Uhr). - Der Gastgeber hat Nachholbedarf, insgesamt aber ein Spiel weniger ausgetragen als die Konkurrenten. Am Sonntag ist die Gelegenheit, gegen die Riedlinger Reserve voll zu punkten.

Weitere Spiele: FV Neufra II – SV Unlingen, SGM Altheim II/Andelfingen – SV Uttenweiler II

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen