VfL-Juniorinnen beginnen wieder

Lesedauer: 2 Min

Nach langer Winterpause treten die Fußball-B-Juniorinnen des VfL Munderkingen zu ihrem ersten Spiel in der Verbandsklasse im Jahr 2018 an. Nicht der erste Einsatz in der Landesstaffel ist es für die Ehinger C-Junioren, die zu Hause spielen.

B-Juniorinnen Verbandsstaffel: SSV Ulm 46 – VfL Munderkingen (Samstag, 15.30 Uhr, Vorrunde: 0:0). - Es muss sich zeigen, mit welcher Form die Gäste die lange Pause überstanden haben. Weitere Spiele: Sondelfingen – Unterjesingen, SSG Ulm – SV Aufheim, SV Alberweiler II – SV Deuchelried.

C-Junioren Landesstaffel 4: TSG Ehingen – SV Weingarten (Samstag, 13 Uhr, Vorrunde: 3:0). - Das Vorrundenpiel in der Welfenstadt haben die Ehinger Junioren klar für sich entschieden. Doch diesmal fehlen urlaubsbedingt einige Stammspieler, sodass der Ausgang des Spiels offen ist. Weitere Spiele: Olympia Laupheim – FV Ravensburg II, FV Weißenhorn – SV Oberzell, TSV Neu-Ulm – VfB Friedrichshafen, FC Wangen – SSV Ulm 46 II.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen