Vater überfährt Tochter: Kleinkind stirbt

Lesedauer: 1 Min
Das Kind erlag seinen schweren Verletzungen.
Ein Kind wurde schwer verletzt. (Foto: archiv)
Schwäbische Zeitung

Tragischer Unfall auf einem Bauernhof im Alb-Donau-Kreis: Ein Vater hat am Dienstag in Ehingen seine kleine Tochter mit einem Hoflader überrollt und getötet.

Nach Angaben der Polizei hatte der 32-Jährige beim Rückwärtsfahren das 16 Monate alte Mädchen übersehen und es mit dem landwirtschaftlichen Fahrzeug erfasst. Rettungskräfte brachten das Kleinkind in ein Krankenhaus. Doch jede Hilfe kam zu spät: Das Mädchen starb in der Klinik an den schweren Verletzungen. An der Unfallstelle waren Notfallseelsorger im Einsatz.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen