Vögele in Ehingen hat einen Nachfolger

Lesedauer: 2 Min
Aus Vögele wird Miller&Monroe.
Aus Vögele wird Miller&Monroe. (Foto: Archiv Sabine Centner)
Schwäbische Zeitung

Auch in der Filiale Ehingen ist es jetzt soweit: Miller & Monroe eröffnet am 22. September seine neue Filiale in der Talstraße 3 im Alb-Donau-Center. Nach der erfolgreichen Umstellung von 43 Filialen im Frühjahr dieses Jahres werden jetzt sukzessive alle noch unter Charles Vögele betriebenen Standorte bis Ende September 2018 umgebaut. Miller&Monroe bietet seinen Kundinnen und Kunden ein Mehrmarken-Konzept für Damen- und Herrenmode, Accessoires sowie attraktive Artikel aus den Bereichen Home und Lifestyle.

Neben der Eigenmarke Miller & Monroe werden, standortabhängig, verschiedene bekannte Herstellermarken, wie Lerros, Mustang, Pioneer, Olsen oder Zerres in das Konzept integriert. Neben der schon aus der Charles Vögele Zeit bewährten Hosenkompetenz steht Miller& Monroe für Mode, die durchs Leben begleitet und dabei immer trendig und ganz einfach kombinierbar ist.

Die Kunden haben in Lounge-Bereichen bei Kaffee und Wasser die Möglichkeit, die Seele baumeln zu lassen und zu entspannen.

Mehr als 70 Läden

Mit mehr als 70 über das Land verteilten ( ehemaligen Charles-Vögele) Niederlassungen zählt Miller&Monroe zu den erfolgreichsten neuen Einzelhandelsketten in den Niederlanden. Das 20 unterschiedliche Modemarken umfassende Mehrmarkenkonzept, bei dem ein besonderes Augenmerk auf Passform, Preis-Leistungs-Verhältnis und Beratung gelegt wird, ist auf Damen und Herren der Alterskategorie 40+ ausgerichtet. Neben Bekleidung verkauft Miller & Monroe auch Mode-Accessoires, Lifestyle-Produkte und modische Wohnartikel, unter anderem Kleinmöbel und Teppiche.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen