TSG Ehingen startet Aktionen zur Europäischen Woche des Sports

Lesedauer: 3 Min
Gymnastik steht im Vordergrund.
Gymnastik steht im Vordergrund. (Foto: Archiv emmers/dpa)
Schwäbische Zeitung

„#BeActive“ heißt es vom 23. bis 30. September bei der TSG Ehingen. Die Initiative der Europäischen Kommission zur Förderung von Sport und Bewegung möchte die Gesellschaft motivieren, sich wieder mehr zu bewegen. Während der Europäischen Woche des Sports können Vereine ihre Angebote für Interessierte öffnen und durch Schnupperkurse für neue Mitglieder werben.

Inaktivität hat für die Gesellschaft weitreichende Folgen und trotzdem handeln viele Menschen immer erst, wenn es zu spät ist und geben viel Geld für Medikamente aus. Dabei kann ein Sportkurs so manch eine Krankheit, die aufgrund des Risikofaktors Inaktivität entstanden ist, verhindern.

Um Krankheiten, die aus Bewegungsmangel resultieren vorzu-beugen und die Gesellschaft zu sensibilisieren, hat die Europäische Kommission 2015 die Europäische Woche des Sports ins Leben gerufen. Man ist überzeugt: eine aktive Gesellschaft ist eine gesunde, glückliche und inklusive Gesellschaft.

2017 waren in der Europäischen Woche des Sports europaweit bereits mehr als 14 Millionen Menschen an 32 000 Veranstaltungen aktiv. 2018 findet die Woche zum vierten Mal statt – mittlerweile in 38 Ländern Europas. „#BeActive“ soll jeden einzelnen daran erinnern, sich mehr zu bewegen.

Der TSG Ehingen beteiligt sich an der „Europäischen Woche des Sports“ (23. bis 30. September) und setzt damit ein Zeichen für ein aktiveres und gesünderes Europa. Am 28. September lädt die Abteilung Frauen Gymnastik alle Interessierten ein, die Fitnessstunde „Fit soll die Frau bleiben“ zu besuchen und sich zu bewegen. Los geht die Stunde um 19 Uhr im Gymnastikraum des Johann-Vanotti-Gymnasiums. (neben dem Schwimmbad) Mitzubringen sind eine Matte und vier Klopapierrollen.

In der Europäischen Woche des Sports zählt jeder einzelne, der sich entscheidet ein Bewegungsangebot wahrzunehmen und damit den ersten Schritt in ein gesundes und aktives Leben setzt. „#BeActive“ – denn Gemeinsam bewegen wir Deutschland.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen