TSG bietet Sichtungstraining für U15 bis U19 an

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Die Fußballabteilung der TSG Ehingen bietet am Mittwoch, 17. Juni, auf dem neuen Kunstrasenplatz am Gollenäcker (Jubel-Arena) ein Sichtungstraining für Talente der Altersklassen U15, U17 und U19 an. Alle drei Ehinger Nachwuchsmannschaften spielen in der Saison 2020/21 auf Verbandsebene. Das Training für die U15 (Jahrgänge 2006 und 2007) beginnt um 17 Uhr, gefolgt von der U17 (Jahrgänge 2004 und 2005) um 18 Uhr und der U19 (2002 und 2003) um 19 Uhr. Wie die TSG weiter mitteilt, orientiere sich die Trainingsgestaltung an den aktuellen Richtlinien des Landes zum Infektionsschutz, Desinfektionsmittel stünden bereit. Die Nachwuchs-Fußballer sollten fertig umgezogen auf dem TSG-Gelände erscheinen; Eltern, die beim Training zuschauen wollen, sollten die Infektionsschutzregeln wie Abstand halten beachten. Anmeldungen zum Sichtungstraining sind per E-Mail an jugendleitung@tsg-ehingen-fussball.de möglich.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade