Trainingsauftakt für Rennteam der Skizunft Ehingen

Lesedauer: 2 Min
 Das Rennteam der Skizunft Ehingen hat im Stubaital in Tirol das Training aufgenommen.
Das Rennteam der Skizunft Ehingen hat im Stubaital in Tirol das Training aufgenommen. (Foto: Peter Offenwanger)
Schwäbische Zeitung

Pünktlich zum ersten Neuschnee der Saison ist das Rennteam der Skizunft Ehingen in den Winter gestartet. Unter Anleitung von drei Trainern sowie Sportwart Steffen Lamparter zogen die 14 Rennläufer auf Pisten im Stubaital erste Spuren im Schnee und verbesserten ihr Fahrkönnen. Dabei standen die ersten zwei Tage im Zeichen von Einfahren und Techniktraining, während an den Tagen drei und vier Stangentraining im Riesenslalom absolviert wurde. Zusätzlich feilten vier Anwärterinnen an ihrem Fahrkönnen und ihrem methodischen Wissen und bereiteten sich so optimal für die anstehenden Prüfungslehrgänge vor. Nach dem erfolgreichen Auftakt plant Steffen Lamparter weitere Trainingstage bis Ende des Jahres. Interessierte Kinder und Jugendliche sind willkommen und können sich per E-Mail direkt an sportwart@skizunft-ehingen.de wenden. Das Lehrteam freut sich außerdem über Interessierte an einer Ausbildung zum DSV-Übungsleiter: E-Mail an vereinslehrwart@skizunft-ehingen.de.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen