Spitzenplätze für TC Ehinger Jugend

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften in Ravensburg haben Nachwuchsspieler des TC Ehingen sehr gut abgeschnitten. Mit zwei Bezirksmeister-Titeln, einem zweiten Platz und zwei dritten Plätzen erreichte die TC-Jugend ein sehr gutes Ergebnis.

In der Altersklasse U14 trafen die Ehinger Tennistalente Daniel Stepanenko (Jahrgang 2005) und Nemanja Bojkovic (2006) im Finale aufeinander. In dem stark umkämpften Match siegte schließlich Bojkovic mit 3:6, 6:3 und 10:6 gegen seinen Vereinskollegen Stepanenko. Nemanja Bojkovic wurde somit Bezirksmeister der Altersklasse U14, Stepanenko wurde Zweiter.

Jana Stepanenko (2009) wurde Bezirksmeisterin der Altersklasse U10. Leni Eisele (2009) qualifizierte sich nicht fürs Halbfinale. Ihr fehlte ein gewonnenes Spiel für den zweiten Platz in der Gruppenphase und den Einzug in das Halbfinale.

Marcel Lakstankin (2009) erspielte sich den dritten Platz in der Altersklasse U10 und Luis Lengler (2010) erreichte in der Altersklasse U9 ebenfalls den dritten Platz.

Mit dem Erfolg der TC-Jugend ist auch Trainer Jiri Heinisch sehr zufrieden. ,,Das fleißige Training über die Wintersaison und im Ostercamp in Lanterna hat sich nun für unsere Tennistalente ausgezahlt.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen