So wendete der TSV Rißtissen ein Führungsproblem ab

Neu im Amt sind Kassierer Hannes Gebhard (l.), der stellvertretende Vorsitzende Roland Gebhardt (2. v. l.) und Fußballjugendleit
Neu im Amt sind Kassierer Hannes Gebhard (l.), der stellvertretende Vorsitzende Roland Gebhardt (2. v. l.) und Fußballjugendleiter Gianni Sonneck (r.). Vorläufig führt Jörg Spaniel (2. v. r.) den Vorsitz des Vereins weiter. (Foto: SZ- kurt Efinger)

Kompromisslösung: Vorsitzender Jörg Spaniel wollte vorzeitig aufhören, macht nun aber bis März weiter. Diese Maßnahmen haben ihn überzeugt.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.