SF Kirchen gewinnen zum vierten Mal

Lesedauer: 4 Min
 Erneut erfolgreich waren die SF Kirchen (rot-schwarzes Trikot) in der Kreisliga A.
Erneut erfolgreich waren die SF Kirchen (rot-schwarzes Trikot) in der Kreisliga A. (Foto: SZ- mas)
ai

Der FC Schelklingen/Alb hat überraschend sein Heimspiel gegen den SV Dürmentingen verloren und dadurch die Tabellenführung der Fußball-Kreisliga A1 an die SGM Ertingen/Binzwangen abgegeben. Die SF Kirchen gewannen am siebten Spieltag der Saison zum vierten Mal in Folge. Aufsteiger SG Ersingen meldete den zweiten Heimsieg und die SF Bussen gewannen in Oberdischingen. Die SF Donaurieden verloren in Daugendorf und der SV Ringingen rettete ein Remis.

FC Schelklingen/Alb – SV Dürmentingen 0:2 (0:0). - Tore: 0:1 Alexander Schäfer (60.), 0:2 Abdullah Esfandiari (90.). - Die Gastgeber hatten den besseren Start, doch dann haben sich beide Mannschaften neutralisiert. Dürmentingen war effektiver und stand defensiv gut. Daher hat der FC Alb, der mehr Chancen hatte, am Ende verloren. - Reserven: 1:3.

SV Ringingen – SV Betzenweiler 0:0. - „Die Gäste hatten mehr vom Spiel“, sagte Pressewart Markus Schele. In der ersten und in der 91. Minute trafen sie nur die Latte. Der SV Ringingen musste sechs Verletzte ersetzen und war aufgrund der kämpferischen Leistung zufrieden. Reserven: 2:3.

SG Griesingen – SGM Ertingen/Binzwangen 1:2 (0:1). - Tore: 0:1 Denis Forstenhäusler (43.), 1:1 Jannik Werner (77.), 1:2 Christian Jäggle (88.). - „Es war ein gutes Kreisliga-Spiel mit einem glücklichen Sieger“, sagte Pressewart Herbert Burger. - Res.: 1:1.

SF Kirchen – TSV Rißtissen 2:1 (1:1). - Tore: 0:1 Lukas Gebhard (22.), 1:1 Mathias Heinzelmann (32.), 2:1 Jürgen Heinzelmann (90.). - Die zweite Halbzeit war ausgeglichen und beide Mannschaften hatten einige Torchancen. Jürgen Heinzelmann tunnelte in der 90. Minute den Gästetorwart, Niklas Schrode lieferte die Vorlage. - Reserven: 3:1.

SGM Daugendorf/Zwiefalten – SF Donaurieden 5:1 (3:0). - Tore: 1:0, 2:0 Niklas Haiß (20., 25.), 3:0 Jonas Haiß (35.), 3:1 Joachim Fakler (55.), 4:1 Jonas Haiß (65.), 5:1 Jonas Butscher (80.). - Besondere Vorkommnisse: Die SFD vergaben einen Elfmeter; der Gästetorhüter sah Rot (Notbremse). - Die Gastgeber spielten vor allem im ersten Durchgang stark. In Unterzahl mussten die Sportfreunde eine klare Niederlage hinnehmen. - Res: 3:2.

SV Oberdischingen – SF Bussen 0:2 (0:2). - Tore: 0:1 Marius Baur (24.), 0:2 Joachim Schlaucher (44.). - Stark ersatzgeschwächt lieferte der Gastgeber ein schwaches Spiel ab. Torhüter Dominik Rieger verhinderte eine noch höhere Niederlage. - Res.: 2:4.

SG Ersingen – FV Schelklingen-Hausen 2:0 (0:0). - Tore: 1:0 Marco di Martino (80.), 2:0 Bubcar Jammeh (87.). - „Der Sieg war glücklich“, sagte Pressewart Bernd Heber. In der 77. Minute trafen die Gäste die Latte. Nach ausgeglichener erster Halbzeit waren die Schelklinger im zweiten Durchgang stärker. - Res.: 2:3.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen