SF Donaurieden und SG Ersingen siegen

Lesedauer: 3 Min

Die führenden Teams der Fußball-Kreisliga B1 haben am Donnerstag den Heimvorteil genutzt.

SF Donaurieden – SV Niederhofen 3:0 (3:0). - Tore: 1:0 Mathias Stetter (5.), 2:0 Eigentor (6.), 3:0 Mathias Stetter (17.). - Laut Pressewart Robin Kolleth war nach der Pause die Luft draußen, doch die Sportfreunde waren spielbestimmend. - Reserven: 2:0.

SG Ersingen – SG Altheim II 9:1 (5:1). - Die Gäste glichen zunächst das 1:0 in der 15. Minute aus, hatten dann aber ihr Pulver verschossen. Je zweimal trafen Robin Dürr, Jonas Wanner und Mathias Wachter, jeweils ein Ersinger Tor ging aufs Konto von Christian Neuer und Roman Bürger. Dazu kam ein Altheimer Eigentor.

SSV Ehingen-Süd II – FV Schelklingen-Hausen II. Die Gäste sagten wegen Spielermangels ab.

Kreisliga B2: Obwohl auswärts spielend, hat das Spitzenduo Daugendorf/Zwiefalten und Emerkingen hohe Siege eingefahren.

SV Unterstadion – SV Herbertshofen 5:0 (3:0). - Tore: 1:0 Julian Forster (15.), 2:0 Julius Eggert (20.), 3:0 Florian Braig (35.), 4:0 Artur Lorenz (55.), 5:0 Florian Braig (70.). - Der SVU hatte das Spiel unter Kontrolle und ließ kaum etwas zu. - Reserven: 1:3.

SC Lauterach – SGM Altheim/Andelfingen II 0:0. - Beide Mannschaften hatten wenige Chancen und das Remis wurde als gerecht bezeichnet. Ein Gästespieler erhielt in der 60. Minute Rot wegen Beleidigung.

FC Marchtal – SGM Daugendorf/Zwiefalten 0:4 (0:1). - Tore: 0:1 Paul Ruoß (30.), 0:2, 0:3, 0:4 Niklaus Haiß (60., 67., 90., FE). - Das Spiel war lange umkämpft. Am Ende gewann der Tabellenführer etwas zu hoch. - Res.: 1:0.

SV Unlingen – SSV Emerkingen 1:5 (1:2). - Tore: 0:1 Andreas Walter (2.), 0:2 Kevin Mayer (5.), 1:2 Szilard Babanics (30.), 1:3 Lukas Müller (52.), 1:4 Kevin Mayer (60.), 1:5 Sascha Zec (70.). - In der ersten Halbzeit hielt der SVU gut mit, doch aufgrund der zweiten Halbzeit war der Sieg auch in der Höhe verdient. - Res.: 3:0 (gewertet).

SG Dettingen II – FV Neufra II 1:1 (0:1). - Tore: 0:1 Sebastian Fischer (30.), 1:1 Stefan Huckle (70.). - Der Gastgeber ließ viele Torchancen und hätte gewinnen müssen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen