Schüler gewinnen bei Jugendwettbewerb

Lesedauer: 3 Min
Die strahlenden Gewinner.
Die strahlenden Gewinner. (Foto: bank)
Schwäbische Zeitung

Der internationale Jugendwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken zählt zu den größten Jugendwettbewerben der Welt. Mehr als eine halbe Million Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland haben sich in diesem Jahr beim Kunstwettbewerb „jugend creativ“ beteiligt.

Unter den Teilnehmern des diesjährigen Wettbewerbs sind auch wieder zahlreiche Schüler von Schulen aus dem Geschäftsgebiet der Donau-Iller Bank.

Unter dem Motto „Erfindungen verändern unser Leben“ gestalteten die jungen Künstler beeindruckende Werke und zeigten das Thema aus den unterschiedlichsten Perspektiven. Was zeichnet Dinge aus, die in der Vergangenheit geschaffen wurden? Welche Erfindungen stehen uns noch bevor? Was würden die Schüler gerne erfinden?

„Wir sind jedes Jahr wieder auf’s Neue beeindruckt, wie kreativ und einfallsreich die jungen Künstler an die Aufgabenstellung in der jeweiligen Altersklasse herangehen“, hebt Prokurist und Vertriebsleiter Thomas Freudenreich hervor. Bei der großen Übergabeveranstaltung in der Donau-Iller Bank wurden an die Gewinner in den verschiedenen Altersklassen wieder tolle Sachpreise übergeben. Die Ortssieger des diesjährigen Wettbewerbs sind:

Altersgruppe I, Klasse 1 + 2: 1. Preis: Quinn Knolle, Grundschule Erbstetten-Frankenhofen, 2. Preis: Caroline Maier, Michel-Buck-Schule, 3. Preis: Antonio Munivrana, Michel-Buck-Schule.

Altersgruppe II, Kl. 3 + 4: 1. Preis: Alina Hinerhart, Michel-Buck-Schule, 2. Preis: Anna Graf, Grundschule Erbstetten-Frankenhofen, 3. Preis: Salma Schilling, Michel-Buck-Schule, Ann-Kathrin Schenzle, Grundschule Erbstetten-Frankenhofen, Luisa Roller, Michel-Buck-Schule.

Altersgruppe III, Kl. 5 - 6: 1. Preis: Magnus Hagen, GMS Schelklingen-Allmendingen, 2. Preis: Kimi Veris, GMS Schelklingen-Allmendingen, 3. Preis: Eva Cüskün, GMS Schelklingen-Allmendingen.

Altersgruppe IV, Kl. 7 - 9: 1. Preis: Anastasia Viktoria Geller, Michel-Buck-Schule, Nikolaos Aroutsidis, Realschule Ehingen, 2. Preis: Georgios Manolis, Michel-Buck-Schule, 3. Preis: Cedeh Alhalaf, Michel-Buck-Schule

Altersgruppe V, Kl. 10 – 13: 1. Preis: Lena Payer, Realschule Ehingen, 2. Preis: Michelle Sintschenko, Realschule Ehingen, 3. Preis: Dilara Fakili, Realschule Ehingen

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen