Sappi erklärt Schülern das Papierschöpfen

Lesedauer: 2 Min
Gespannt schauen die Schüler beim Papierschöpfen zu.
Gespannt schauen die Schüler beim Papierschöpfen zu. (Foto: sappi)
Schwäbische Zeitung

Passend zum aktuellen Unterrichtsthema „Nachhaltigkeit und Recycling“ hat die Firma Sappi die Zweitklässler der Grundschule im Alten Konvikt in Ehingen besucht. Zwei Ausbilder und zwei angehende Papiertechnologen haben 48 Schülern gezeigt, wie Papier einfach und traditionell hergestellt wird.

Die Schüler waren von ihrem selbst geschöpften Papier begeistert. Allen hatte es Spaß gemacht und sie fanden es „voll cool“. Wenn sie größer sind, dürfen die Zweitklässler sogar das Ehinger Sappi-Werk besichtigen und die große Papiermaschine sehen. Vielleicht wurde beim einen oder anderen sogar das Interesse geweckt, künftig eine Ausbildung bei Sappi zu absolvieren. Bewerbungen für eine Ausbildung zum Ausbildungsstart im September 2020 werden noch angenommen. Die Bewerbungsfrist ist noch nicht abgelaufen. Alle offene Stellen sind auf www.sappi.com/de/ehingen-mill ausgeschrieben.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen