Rentner flüchtet nach Unfall

Lesedauer: 1 Min
 Fahrerflucht hat ein Rentner in Ehingen begangen.
Fahrerflucht hat ein Rentner in Ehingen begangen. (Foto: Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

Ein 77-Jähriger hat am Dienstag einen Seat beschädigt und ist nach dem Unfall einfach geflüchtet, teilt die Polizei nun mit.

Als die 26-jährige Fahrerin zu ihrem Seat zurückkam, entdeckte sie den Schaden an ihrem Auto. An der Windschutzscheibe hing ein Zettel mit dem Kennzeichen des mutmaßlichen Verursachers.

Ein unbekannter Zeuge hatte diesen wohl angebracht, vermuten die Beamten aus Ehingen. Die Polizei überprüfte die Anschrift des Fahrzeughalters. An dem Mercedes fanden die Beamten Spuren, die zu dem Unfall passten.

Als Fahrer konnte ein 77-Jähriger ermittelt werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Unfallflucht.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen