Rückrundenstart in der Verbandsstaffel: Heimspiel für A-Junioren der TSG

Lesedauer: 2 Min

Die Fußball-A-Junioren und B-Junioren der TSG Ehingen starten vor der Winterpause am Sonntag, 9. Dezember, noch in die Rückrunde der Verbandsstaffel. Die A-Junioren der TSG empfangen Zimmern.

A-Junioren Verbandsstaffel: TSG Ehingen – SV Zimmern (Sonntag, 12 Uhr, Vorrunde: 1:4). - Aufsteiger TSG Ehingen gelang es in der ganzen Vorrunde nicht, ein Spiel zu gewinnen. Mit erst vier Punkten nehmen die Gastgeber den letzten Tabellenplatz ein. Der SV Zimmern stellt eine etablierte Mannschaft der Verbandsstaffel. Der Ehinger Trainer Haris Slatina hat gegen den Tabellensiebten jedoch vor, vor der Winterpause noch zu punkten.

B-Junioren Verbandsstaffel: SSV Reutlingen – TSG Ehingen (Sonntag, 12 Uhr, Vorrunde: 1:0). - Die Ehinger B-Junioren haben in der Vorrunde 16 Punkte geholt. Zum Rundenauftakt haben sie dem Favoriten SSV Reutlingen die Stirn geboten und nur mit 0:1 verloren. TSG-Trainer Mathias Zok hat inzwischen seinen Kader verstärkt und ist guter Dinge, in der Rückrunde den Verbleib in der Verbandsstaffel zu sichern. In Reutlingen hängen jedoch die Trauben hoch. Der Nachwuchs des Oberligisten hat bisher elfmal gewonnen und nur ein Spiel verloren. Die Tordifferenz des Gastgebers mit 50:8 spricht für sich. Dennoch wollen die Ehinger B-Junioren nochmals zeigen, was in ihnen steckt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen