Preise für Vereine und Mitglieder

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Jährlich im Herbst zeichnet der Württembergische Fußballverband (WFV) aus jedem seiner Bezirke Vereine und engagierte Ehrenamtliche aus den Vereinen aus. Überreicht werden die Preise bei Ehrenamtsveranstaltungen in den Bezirken. Termin für die Ehrenamtsveranstaltung im Fußballbezirk Donau ist am Donnerstag, 21. November, in den Räumen der Sparkasse Ulm in Ehingen. Der WFV-Vereins-Ehrenamtspreis 2019 geht an den FC Ostrach, die SG Hettingen/Inneringen und den SV Ringingen, darüber hinaus werden in weiteren Kategorien zahlreiche Vereinsmitglieder ausgezeichnet. Die Ehrenamtsveranstaltung im Bezirk Donau/Iller findet am bereits am Montag, 18. November, 18 Uhr, bei der Sparkasse Ulm in der Neuen Mitte in Ulm statt. Neben den drei Vereinen SV Jungingen, SV Nersingen und SV Suppingen erhalten auch hier Vereinsvertreter sowie ein Bezirkssieger und ein Sieger der Aktion „Junge Fußballhelden“ ihren Preis. „Junge Fußballhelden“ bezieht sich auf junge Ehrenamtliche im Alter zwischen 18 und 30 Jahren; mit diesem Wettbewerb sprechen DFB und Landesverbände Kinder- und Jugendtrainer sowie Jugendleiter an. Die Sieger werden vom DFB zu einer fünftägigen Fußball-Bildungsreise eingeladen.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen