Opel rammt Ford - Zwei Frauen nach Unfall verletzt

Lesedauer: 2 Min
 Ein Unfall hat sich in Ehingen ereignet.
Ein Unfall hat sich in Ehingen ereignet. (Foto: archiv)
Schwäbische Zeitung

Zwei Frauen haben bei einem Unfall am Dienstag in Ehingen leichte Verletzungen erlitten. Gegen 16.45 Uhr war eine 21-Jährige in der Schlechtenfelder Straße in Richtung Ehingen unterwegs. Als sie mit ihrem Opel links in die Weiherstraße abbiegen wollte, rammte sie ein Ford. Mit dem war eine 70-Jährige aus der Weiherstraße heraus gefahren.

Beide Fahrerinnen trugen leichte Verletzungen davon. Der Ford war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 6000 Euro.

Unfallschwerpunkte & aktuelle Verkehrsmeldungen

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen