Neue Schiedsrichter für die Gruppen Ehingen und Bad Saulgau

Lesedauer: 3 Min
 Verstärkung für die Unparteiischen im Bezirk Donau: Die neuen Fußballschiedsrichter der Gruppen Ehingen und Bad Saulgau nach ih
Verstärkung für die Unparteiischen im Bezirk Donau: Die neuen Fußballschiedsrichter der Gruppen Ehingen und Bad Saulgau nach ihrer schriftlichen Prüfung. (Foto: Schiedsrichtergruppe Ehingen)
Schwäbische Zeitung

Nach einer intensiven, gut zweiwöchigen Lernphase haben 17 Kandidaten die schriftliche Prüfung zum Fußball-Schiedsrichter mit wirklich ordentlichem Ergebnis bestanden. Der körperliche Leistungstest steht noch aus und wird bei guter Witterung nachgeholt, doch freut sich Josef Rapp, Obmann der Schiedsrichtergruppe Ehingen, schon jetzt über die die neuen Unparteiischen und die Verstärkung. „Die Schiedsrichtergruppe Ehingen kann Nachwuchs in Form von zwölf Neulingen – die anderen fünf Kandidaten sind aus der Gruppe Bad Saulgau – sehr wohl brauchen“, sagt Rapp. Der Obmann der Ehinger Fußballschiedsrichter richtete seinen Dank auch an den „erfolgreich wirkenden WFV-Lehrwart Leonardo Mimmo von der Schiedsrichtergruppe Saulgau“. Mimmo sei zum ersten Mal bei der Schiedsrichtergruppe Ehingen bei der Neulingsausbildung tätig gewesen – „und dies gleich mit prächtigem Erfolg“.

Am nächsten Schulungsabend der Ehinger Schiedsrichtergruppe am 8. März sollen die Neulinge den anderen Kameradinnen und Kameraden vorgestellt werden. Mit Beginn der Rückrunde des Jugendspielbetriebs im Bezirk werden die neuen Unparteiischen dann zu ihren ersten Spieleinsätzen eingeteilt. Bei den ersten drei Spielen werden sie von erfahrenen „Paten“ vor Ort betreut; die „Paten“ stehen den Neulingen sowohl im administrativen Bereich als auch bei der praktischen Umsetzung der gelernten Regeln am Spielfeld und darüber hinaus zur Seite.

Die Teilnehmer am Schiedsrichter-Neulingskurs in Kirchbierlingen waren: Luisa Look (SG Altheim), Jan Fischer, Luis Javornik, Mertkan Daoultzi (alle TSG Ehingen), Finn Sollner (TSV Rißtissen), Michael Streibl, Noah Dönmez (beide SG Öpfingen), Julia Kürsammer (TSV Allmendingen), Julian Aßfalg, Christian Buck (beide SV Unterstadion), Hans-Jürgen Schray (SG Griesingen) und Marcel Bollinger (FC Schmiechtal) von der Schiedsrichtergruppe Ehingen sowie Johannes Hassler, Elisabeth Hassler (beide TSV Riedlingen), Steffen Maurer, Daniel Weber und Paul Traub (alle SV Uttenweiler) von der Schiedsrichtergruppe Bad Saulgau.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen