Nach fast 30 Jahren ist Schluss: Boutique Elle schließt

Lesedauer: 3 Min
In der Boutique Elle in der Ehinger Innenstadt hat der Ausverkauf begonnen.
In der Boutique Elle in der Ehinger Innenstadt hat der Ausverkauf begonnen. (Foto: SZ- kö)

Pfiffige aber tragbare, qualitativ gute Mode zu einem vernünftigen Preis hat Petra Völk ihren Kundinnen verkaufen wollen und ist damit gut in Ehingen angekommen. Ihre Modenschauen waren immer ein Riesenerfolg und die dort gezeigte aktuelle Mode ein Hingucker.

Doch nun soll nach fast 30 Jahren Schluss sein. Drei kleine Enkelkinder, sechs Monate und eineinhalb Jahre alt, die in Nordfriesland leben, wollen die Oma häufiger sehen.

Breites Angebot

Jetzt wird die aktuelle Herbst- und Winterware mit einem Nachlass von 20 Prozent, die Sommerware mit teilweise 70 Prozent Rabatt ausverkauft, der Räumungsverkauf soll bis Mitte November gehen.

„Für jede Frau, für jeden Anlass von leger bis festlich das richtige zu finden, war immer mein Anspruch. Die Mode bietet so ein breites Angebot, ich will, dass die Kundin sich das für sie richtige aussucht und darin wohlfühlt und das in den Größen 36 bis 48. Es kommt auch immer noch neue Ware, die habe ich schon im Frühjahr eingekauft“, sagte Petra Völk, während sich ihre Kundinnen die Tür in die Hand geben und sie und ihre beiden Mitarbeiterinnen alle Hände voll zu tun haben.

Modefarben vorrätig

Von einem Nachmieter für sie und eines der letzten inhabergeführten Geschäfte in Ehingen weiß Petra Völk noch nichts. Das Haus gehört Gabriel Brachmann.

Warme Jacken für den Winter, kuschelige großzügig geschnittenen Strickwesten, sind jetzt stark gefragt, Galonstreifen an den Hosen, Glencheck, Karo und alles in den Herbsttönen Grau in allen Variationen, Rot von hell bis bordeaux, maisgelb oder grün hellen die dunkeln Farben auf.

Immer noch in und ein Dauerbrenner der Mode sind schwarz und weiß, erklärte Petra Völk, der die Entscheidung ihr Geschäft aufzugeben, sichtbar nicht leicht gefallen ist.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen