Musikverein geleitet Brautpaar zur Hochzeit

Lesedauer: 2 Min

Hochzeitsfoto mit Musikergruß.
Hochzeitsfoto mit Musikergruß. (Foto: ef)

Die Eheschließung von zwei Musikanten hat am Samstag in Dächingen ein kleines Fest ausgelöst. Mit klingendem Spiel geleitete die Musikkapelle das Brautpaar von seinem neuen Haus am Rotenberg zur Kirche. Katharina Springer, geborene Metten, spielte beim Musikverein Dächingen etliche Jahre Klarinette und ist jetzt bei den Schlagzeugern gelandet. Ihr Mann Matthias bläst die Tuba.

In feierlicher Weise umrahmte der Musikverein die von Pfarrer Otto Glökler geleitete Eheschließung. Gebhard Föhr aus Rißtissen chauffierte das Paar mit einer Limousine des Typs Mercedes-Benz 300 SEL 3,5 zu der allen rund 300 Gästen Platz bietenden Festhalle in Aßmannshardt bei Biberach.

Mit dabei waren Katharinas Schulkameraden Andrew Simpson und Jenelle Shoucair, mit ihrem Freund Stuart Mahon, aus der westkanadischen Stadt Vancouver. Dort lebte Katharina mit ihren Eltern. Ihre Mutter Agathe Metten, geborene Schrode, ist von Dächingen. Nach der Geburt der Tochter ließ sie sich mit Mann Erich und Tochter zuerst in Kitchener bei Toronto nieder. Jeden Sommer kam Agathe Metten nach Dächingen. Immer war Katharina dabei, fand Freunde im Musikverein und beschloss, hier zu bleiben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen