Munderkingen gewinnt Qualifikationsturnier

Lesedauer: 2 Min
 Der VfL Munderkingen (weißes Trikot) gewann das Qualifikationsturnier der Senioren-Bezirksmeisterschaft in Kirchen.
Der VfL Munderkingen (weißes Trikot) gewann das Qualifikationsturnier der Senioren-Bezirksmeisterschaft in Kirchen. (Foto: SZ- mas)
ai

Das Qualifikationsturnier der Fußball-Bezirksmeisterschaft der Senioren am vergangenen Freitag in Kirchen hat der VfL Munderkingen für sich entschieden. Weiter kam auch Finalist SF Kirchen.

Insgesamt neun Mannschaften hatten in Kirchen zunächst in zwei Gruppen gespielt, gefolgt von Halbfinale und Endspiel. Die TSG Rottenacker und der TSV Allmendingen nahmen an dem Turnier nicht teil. Nach den Gruppenspielen ergaben sich folgende Platzierungen:

Gruppe A: 1. KSC Ehingen 3:1 Tore/7 Punkte, 2. SF Kirchen 2:1/6, 3. SV Niederhofen 2:2/6, 4. SV Unterstadion 1:1/5, 5. SC Lauterach 1:4/2.

Gruppe B: 1. SG Dettingen 6:2/9, 2. VfL Munderkingen 7:4/9, 3. SG Ersingen 6:2/7, 4. FC Schelklingen/Alb 3:2/4, 5. TSV Allmendingen 0:4/0.

Die beiden Halbfinalspiele wurden erst im Neunmeterschießen entschieden, ebenso das Endspiel zwischen den SF Kirchen und dem VfL Munderkingen, der somit sowohl in der Vorschlussrunde als auch im Finale im Neunmeterschießen das bessere Ende für sich hatte.

Halbfinale: SG Dettingen – SF Kirchen 5:6, VfL Munderkingen – KSC Ehingen 3:2 (beide im Neunmeterschießen). Finale: SF Kirchen – VfL Munderkingen 3:5 im Neunmeterschießen.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen