Motorradfahrer stürzt auf der Ehinger Alb

Lesedauer: 1 Min
Ein Motorradfahrer ist auf der Ehinger Alb gestürzt.
Ein Motorradfahrer ist auf der Ehinger Alb gestürzt. (Foto: Symbol: Roland Weihrauch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Eher leichte Verletzungen hat am Sonntag ein Mann bei einem Unfall bei Ehingen erlitten. Der 46-Jährige war gegen 16.15 Uhr zwischen Granheim und Erbstetten unterwegs.

In der Kurve gerutscht

Vermutlich wegen eines Bremsfehlers rutschte seine Yamaha in einer Kurve weg. Der Rettungsdienst brachte den eher Leichtverletzten in ein Krankenhaus. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die Polizei aus Ehingen (Telefon 07391/5880) hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden am Motorrad beträgt rund 5000 Euro. Es wurde abgeschleppt

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen