Mädchen lernen Selbstverteidigung

Lesedauer: 2 Min
Die Mädchen haben viel über Selbstverteidigung gelernt.
Die Mädchen haben viel über Selbstverteidigung gelernt. (Foto: stadt)
Schwäbische Zeitung

In Kooperation mit dem Athletic Club Sport X in Ehingen hat im Juni einmal wöchentlich ein Selbstverteidigungskurs für die Besucherinnen des Jugendzentrum E.GO stattgefunden. Mehr als 20 Mädchen trafen sich in der Oberschaffnei, wo ihnen erklärt wurde, wie bedrohliche Situationen zustande kommen und wie dann adäquat reagiert werden kann.

Die Mädchen lernten, dass vor allem die Reaktion in den ersten sechs Sekunden ganz entscheidend ist. Wichtig sei, klar zu machen, kein potenzielles Opfer zu sein und Grenzen einzufordern. Andererseits wurde aber auch praktisch geübt. So lernten sie einfache Tricks, wie sie in bedrohlichen Situationen einem Täter mit Stimme und Körpereinsatz Einhalt gebieten. Es wurde geübt, wie man einem Täter gegenübertreten sollte, sich aus seinen Griffen befreien kann und auch getestet, welche Kräfte eigentlich in einem stecken.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen