Liebherr-Mobilkräne machen Kreuzfahrtschiff startklar

Lesedauer: 3 Min
Drei Krane aus Ehingen waren unlängst kurz vor der Kiellegung der Spirit of Discovery am Werk, um das Schiff für die Jungfernfah
Drei Krane aus Ehingen waren unlängst kurz vor der Kiellegung der Spirit of Discovery am Werk, um das Schiff für die Jungfernfahrt bereitzumachen. (Foto: Boris Golz)
Schwäbische Zeitung

236 Meter Länge für 999 Passagiere: Die Meyer-Werft hat Ende Juni in Emden die Spirit of Discovery an die britische Reederei Saga Cruises übergeben. Die Endausrüstung des Schiffes haben vorher drei Liebherr-Mobilkrane übernommen. Das Kran- und Schwertransportunternehmen Ulferts hat dafür drei Krane aus Ehingen eingesetzt, teilt das Liebherr-Werk Ehingen mit.

Spezielle Ausstattung

Die Platzverhältnisse an der Pier für die Fünf-Achs-Mobilkrane seien eng gewesen, denn neben den Stellplätzen der Krane habe die Bestückungslogistik stattgefunden. Doch die spezielle Ausstattung der Ehinger Krane war hier ein Vorteil, heißt es in der Mitteilung aus dem Ehinger Liebherr-Werk.

Kiellegung bereits im Juni

Beide Kran-Modelle wurden mit ihrem Vollballast von 88 Tonnen eingesetzt. Der 250-Tonner am Heck des Schiffes hat Ausladungen bis 44 Meter mit Lasten von bis zu zehn Tonnen bewältigt. Ein weiterer, der für die Beschickung des Mittelschiffes zuständig war, wurde mit einer hydraulisch verstellbaren Gitterspitze aufgebaut, um Hübe über die Störkante des Schiffes bei etwa 50 Metern Höhe bis weit über die Mittelschiffsachse ausführen zu können.

Drei Krane waren nötig, um den rund 100 Tonnen schweren Lagertank an den richtigen Ort zu manövrieren.
Drei Krane waren nötig, um den rund 100 Tonnen schweren Lagertank an den richtigen Ort zu manövrieren. (Foto: liebherr)

Bei der Endbestückung des Hauptschornsteins wurden Lasten von sieben Tonnen bei einer Ausladung von 40 Metern gehoben. Mit einer Länge von 236 Metern und einer Breite von 31,2 Metern gehört das Kreuzfahrtschiff Spirit of Discovery zu den kleineren und exklusiven Kreuzfahrtschiffen.

Anfang Juni erfolgte bereits die Kiellegung des baugleichen Schwesterschiffes für Saga Cruises auf der Meyer Werft. Die Spirit of Adventure wird im Sommer 2020 fertiggestellt.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen