Laubsammelaktion für Kastanienbäume

Lesedauer: 2 Min
 Die Kinder beim Sammeln.
Die Kinder beim Sammeln. (Foto: Stadt)
Schwäbische Zeitung

Auch in diesem Jahr findet wieder eine Laubsammelaktion für Kastanienbäume in Ehingen statt. Alle Kinder ab sechs Jahren, gerne in Begleitung eines Erwachsenen, sind eingeladen, die Ehinger Kastanienbäume zu retten. Treffpunkt ist am Samstag, 9. November, um 9 Uhr am Bauhof der Stadt Ehingen in der Münsinger Straße 21, hinten an der neuen Halle.

Nach der Begrüßung werden Sammelgruppen gebildet, die von Erwachsenen begleitet und gefahren werden. Jede Gruppe bekommt ein Sammelgebiet in Ehingen zugewiesen. Am Einsatzort werden die mit Blättern gefüllten Säcke abgestellt und später von den Mitarbeitern des Bauhofes abgeholt. Ab 12 Uhr gibt es als Dankeschön für alle rote Würste vom Grill und Käsewecken, dazu Getränke für den großen Durst. Eltern sind willkommen, um die Jüngeren zu begleiten und eventuell in die Einsatzgebiete zu fahren.

Bitte mitbringen: Arbeitshandschuhe sowie Gartenrechen, sofern vorhanden. Für den Einsatz gibt es einen Eintrag in den Wald- und Umweltpass oder Junior-Ranger-Kid-Pass. Die Sammelmenge konnte jedes Jahr gesteigert werden (2017: 245 große Säcke), deshalb ist jede helfende Hand wichtig. Die Veranstaltung wird angeboten von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Kreisverband Alb-Donau-Ulm. Ansprechpartner ist Alex Rothenbacher, E-Mail info@mein-walderlebnis.de, Telefonnummer 0170/7456064. Unterstützt wird sie von der Stadt Ehingen sowie der Berg-Brauerei.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen