Kreisliga B2: SSV Emerkingen ist gegen Marchtal Favorit

Lesedauer: 2 Min

Der SSV Emerkingen spielt in der Fußball-Kreisliga B2 schon am Samstag und dürfte zumindest für einen Tag Tabellenführer werden. Die übrigen Partien werden am Sonntag, 15. April, ausgetragen.

SSV Emerkingen – FC Marchtal (Samstag, 16 Uhr, Vorrunde: 5:0). - Nur ein Punkt trennt den SSV Emerkingen zur Zeit von der Tabellenspitze. Daher wird er sicher heute seine gute Position nicht aufs Spiel setzen.

SGM Daugendorf/Zwiefalten – SC Lauterach (Sonntag, 15 Uhr, Vorrunde: 7:0). - Das klare Ergebnis der Vorrunde täuscht, denn der SC Lauterach hat inzwischen zur alten Spielstärke zurückgefunden. Allerdings wird sich der Tabellenführer zu Hause keine Blöße geben.

SG Altheim/Andelfingen II – SG Dettingen II (Sonntag, 15 Uhr, Vorrunde: 1:1). - Diese beiden Teams sind Tabellennachbarn und die Dettinger hoffen, erneut nicht leer auszugehen.

SV Unterstadion – TSG Rottenacker II (Sonntag, 15 Uhr, Vorrunde: 6:0). - Das Vorrundenergebnis täuscht über die derzeitige Spielstärke hinweg. Die Gäste hatten zuletzt einige gute Ergebnisse und haben sich fürs Derby einiges vorgenommen.

SV Herbertshofen – VfL Munderkingen II (Sonntag, 15 Uhr, Vorrunde: 2:0). - Mit Heimvorteil möchte der SV Herbertshofen seinen Vorrundensieg wiederholen.

Weitere Spiele: FV Neufra II – SV Seekirch (2:3), SV Uttenweiler II – SV Unlingen (3:1).

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen