Kollision mit zwei Fahrzeugen: 22-Jähriger verletzt

Lesedauer: 2 Min
Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme
Während einer Unfallaufnahme spiegelt das Blaulicht und der Schriftzug "Unfall" auf dem Dach eines Polizestreifenwagens. (Foto: DPA)
Schwäbische Zeitung

Zu einem Verkehrsunfall ist es in den späten Abendstunden am Freitag bei Ehingen gekommen. Dabei wurde ein junger Autofahrer verletzt.

Ein 18-jähriger Mann befuhr die B465 in Fahrtrichtung Ehingen. Beim Abbiegeversuch nach links in Richtung Dettingen übersah der 18-Jährige das ordnungsgemäß entgegenkommende Auto eines 22-Jährigen. Dadurch kam es zu eine Kollision beider Autos, die im Einmündungsbereich zum Stillstand kamen.

Dabei wurde der 22-jährige Audi-Fahrer leicht verletzt, ein Rettungsdienst brachte ihn in eine nahegelegene Klinik.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt etwa 30.000 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen.

Unfallschwerpunkte & aktuelle Verkehrsmeldungen

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen