Kirchen singt am Baum Advent an

Lesedauer: 1 Min
 Singen unterm Baum in Kirchen.
Singen unterm Baum in Kirchen. (Foto: SZ- Kurt Efinger)
ef

Das Singen am Baum hat am Samstag wieder viele Leute in Kirchen in die Vorweihnachtszeit eingestimmt. Kindergarten, Grundschule und Liederkranz trugen zur Akkordeonbegleitung von Alexander Lotz adventliche Lieder vor; „Was hat wohl der Esel gedacht“ sangen sie gemeinsam. Brigitte Rauschenberger las ihre Weihnachtsgeschichte vor.

„O Tannenbaum“ intonierte die Musikkapelle, und alle sangen zwei Strophen. Der Erlös des Abends kam je zur Hälfte dem Kindergarten und der Grundschule zu. Liederkranz, Musikkapelle, Sportfreunde und Narrenzunft übernahmen die Kosten für Glühwein und Lebkuchen.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen