Kater wird unbemerkt zum blinden Passagier – Besitzer nach großer Suche im Netz gefunden

Lesedauer: 2 Min
Der graue Kater wartet auf seinen Besitzer.
Der graue Kater wartet auf seinen Besitzer. (Foto: Tierheim)
Schwäbische Zeitung

Ein grau-weiß getigerter Kater ist am Neujahrstag beim Liebherr-Werk in Ehingen in ein Auto gesprungen und als blinder Passagier bis in den Landkreis Reutlingen mitgefahren.

Da die Finder dort wohnen, brachten sie ihn ins Reutlinger Tierheim, doch seine Besitzer kommen wohl aus Ehingen, schreibt das Tierheim auf Facebook. Das Tier sei leider weder gechipt noch tätowiert.

Auch die Ehinger Stadtverwaltung suchte nach dem Besitzer des Katers und bat darum, dass sich die Besitzer melden. 

Am Freitgabend aktualisierte dann das Tierheim Reutlingen den Facebook-Post. Demnach seien die Besitzer inzwischen ausfindig gemacht worden. Sie hätten das Tier inzwischen abgeholt.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen