Hoher Sieg für Tischtennis-Damen des SC Berg

 Die Damen I des SC Berg (im Bild Jasmin Stocker) gewannen ihr Verbandsoberliga-Spiel in Reichenbach klar.
Die Damen I des SC Berg (im Bild Jasmin Stocker) gewannen ihr Verbandsoberliga-Spiel in Reichenbach klar. (Foto: Manfred Scherwinski)
Hans Aierstok

Die Tischtennis-Damen des SC Berg haben in der Verbandsoberliga einen klaren Auswärtssieg eingefahren. Auch die Landesliga-Herren des TSV Erbach gewannen am Wochenende. Das Spitzenspiel der Bezirksliga mit der SG Öpfingen in Obenhausen wurde auf den 3. Dezember verlegt.

Herren Landesliga 4: Zu einem deutlichen Sieg kam der TSV Erbach gegen Ailingen. Zunächst gewann das Doppel Marcel Klein/Sefa Dogan, dann in den Einzeln Marcel Klein und Sefa Dogan (je 2), Stefan Staudenecker, Josef Wanner, Max Mößlang und Markus Klein.

Herren Bezirksklasse 2: Der SC Bach gewann das Lokalderby gegen Erbach II. Bernhardt Häufele/Can Quan gewannen ein Doppel. Danach waren in den Einzeln noch Bernhardt Häufele, Benjamin Mekle und Can Quan (je 2), Bernhard Kast und Harald Enderle erfolgreich. Für Erbach II gewannen die Doppel Holger Raaf/Dennis Berenstein und Florian Weithofer/Alexander Neumann, sowie die Einzel Holger Raaf und Alexander Neumann.

Der SC Berg verlor das zweite Mal. Diesmal in Lonsee. Zwei Doppel gingen durch Michael Glanz/Michael Maier und Thomas Maier/Julian Geyer an die Gäste. Dazu kamen vier Einzelsiege durch Thomas Maier (2), Michael Glanz und Jochen Pflug.

Herren Kreisliga A2: Mit 9:0 blieb Öpfingen II gegen SC Berg II erfolgreich. Nach den Doppeln Bernhard Rieger/Carsten Rechtsteiner, Tobias Kamm/Ingo Bierer und Markus Köhler/walter Hirschle, gewannen alle sechs Spieler in den Einzeln.

Deutlich verlor Munderkingen gegen Staig V. Nur das Doppel Gründig/Koch und in den Einzeln Harald Corvace und Roland Gründig punkteten.

Herren Kreisliga B2: Unterstadion distanzierte Ehingen II.

Herren Kreisklasse C2: Klare Siege gab es für Erbach III und Unterstadion II.

Damen Verbandsoberliga: Die Damen I des SC Berg distanzierten ihren Gastgeber Reichenbach. Zunächst gewannen die Doppel Jasmin Stocker/Carina Ziegler und Sarah Pflug/Nadine Wollinsky, dann gelangen noch sechs Einzelsiege durch Jasmin Stocker und Carina Ziegler (je 2), Sarah Pflug und Nadine Wollinsky.

Damen Bezirksliga: Die Schelklinger Damen hatten das Nachsehen. Siege gab es nur für das Doppel Elke Duelli/Paula Hack, dann noch für drei Einzel durch Elke Duelli, Gabriele Herrrmann und Ulrike Kraus.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie