Herren I des TC Ehingen hoffen auf ersten Saisonsieg

Lesedauer: 1 Min

Die Herren I des TC Ehingen (im Bild Karel Vesecky) hoffen gegen Markwasen Reutlingen auf ihren ersten Saisonsieg der Württembe
Die Herren I des TC Ehingen (im Bild Karel Vesecky) hoffen gegen Markwasen Reutlingen auf ihren ersten Saisonsieg der Württembergliga-Saison 2018. (Foto: SZ- mas)

Im fünften Anlauf hoffen die Herren I des TC Ehingen als Neuling der Tennis-Württembergliga auf ihren ersten Sieg der Saison 2018. Der TC Ehingen empfängt am Sonntag, 15. Juli, auf der heimischen Anlage beim Freibad den TC Markwasen Reutlingen. Die Begegnung zwischen dem Tabellenachten aus Ehingen und den sechstplatzierten Reutlingern beginnt um 10 Uhr. Die Reutlinger stecken wie die Ehinger ebenfalls im Abstiegskampf, haben aber schon einen Sieg auf dem Konto: das 8:1 am dritten Spieltag bei Geroksruhe. Nach der knappen Niederlage vor einer Woche in Backnang – es war bereits das zweite 4:5 für den Aufsteiger in dieser Saison – peilt der TC Ehingen nun seinen ersten Erfolg an, um seine Chance auf den Verbleib in der Spielklasse zu wahren.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen