Handballer holen klaren Sieg

Lesedauer: 2 Min
 Die Ehinger Handballer (blau) haben deutlich gewonnen.
Die Ehinger Handballer (blau) haben deutlich gewonnen. (Foto: mas)
Schwäbische Zeitung

Die Bezirksliga-Handballer der TSG Ehingen haben am Samstagabend einen deutlichen Sieg gegen den TSV Bad Saulgau II eingefahren. Mit 32:15 (13:8) demonstrierten die Ehinger vor rund 80 Zuschauern ihre Stärke in der heimischen Längenfeldhalle. Einen klassischen Start-Ziel-Sieg würde man im Rennsport dazu sagen. Will heißen: Die Ehinger Handballer haben gegen die Zweite aus Saulgau von Beginn an das Zepter in die Hand genommen. Zwar konnte Saulgau nach rund acht Minuten kurz auf 3:3 stellen, doch danach dominierten die Ehinger immer mehr die Partie, gingen wieder in Führung und gaben diese bis zum Ende auch nicht mehr her. Im Gegenteil. Die Ehinger schraubten am Ergebnis, machten deutlich, wer Herr im Haus ist und zeigten vor allem im zweiten Durchgang das eine ums andere Mal ihre Stärke. TSG Ehingen: Reichle, Prang (4), Kley (1), Klug (3), John (3), Latinovic (2), Mall (3), Geyer, Dietz (7), P. Drenovak (1), Schermann (2), Korth, T. Biberacher (6).

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen