Handballer erleben bittere Niederlage

Lesedauer: 3 Min
Ehingens Simon Klug (am Ball) muss sich in dieser Szene durchbeißen.
Ehingens Simon Klug (am Ball) muss sich in dieser Szene durchbeißen. (Foto: SZ- MANFRED SCHERWINSKI)
Leiter Lokalredaktion Ehingen

Die Handballer der TSG Ehingen haben am Samstagabend in der Wenzelsteinhalle gegen die SG Ulm&Wiblingen mit 22:24 (9:11) verloren. Eine Niederlage, die absolut vermeidbar gewesen ist.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen