Guter Start für TSG-Junioren

Lesedauer: 1 Min

Die Ehinger A-Junioren setzten sich im Verbandspokal gegen Olympia Laupheim durch.
Die Ehinger A-Junioren setzten sich im Verbandspokal gegen Olympia Laupheim durch. (Foto: SZ- mas)

Die Fußball-A-Junioren der TSG Ehingen sind erfolgreich in die Saison gestartet. Am Sonntag gewannen sie in der Qualirunde des Fußball-Verbandspokal gegen den Verbandsstaffel-Konkurrenten Laupheim.

TSG Ehingen – FV Olympia Laupheim 5:3 n.V. (2:2, 1:1). - Tore: 0:1 (10.), 1:1 Fabian Wolitz (45.), 2:1 Jonas Herde (73.), 2:2 (82.), 3:2 Fabian Wolitz (97.), 4:2 Fabian Wolitz (103., FE), 4:3 (105.), 5:3 Robin Knittel (120.). - „Meine Mannschaft hat eine gute kämpferische Leistung gezeigt und hätte schon in der regulären Spielzeit den Sieg verdient“, sagte Trainer Haris Slatina. Obwohl noch einige Stammspieler fehlten, boten die Gastgeber eine gute Leistung. Am kommenden Sonntag ist der Punktspielstart in der Verbandsstaffel Süd beim SV Zimmern.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen