Gute Ergebnisse für RG-Voltigiergruppen

Lesedauer: 1 Min
 Die Nachwuchsvoltigiererinnen der RG Heufelden waren in Schwendi erfolgreich.
Die Nachwuchsvoltigiererinnen der RG Heufelden waren in Schwendi erfolgreich. (Foto: RG Heufelden)
Schwäbische Zeitung

Die Nachwuchsvoltigiererinnen der RG Heufelden sind beim Voltigiertag in Schwendi gestartet. Die erste Nachwuchsgruppe stellte ihr Können bei einem Trab-Schritt-Wettbewerb unter Beweis und belegte den dritten Platz. Für die RG Heufelden voltigierten Sophia Münch, Maeli Stephens, Angelina Gabler, Nora Hübner, Luisa Assfalg und Lara Kröner. Die zweite Nachwuchsgruppe der Reitgemeinschaft kam bei einem Schritt-Wettbewerb trotz der älteren Kokurrenz im Starterfeld auf den vierten Platz. In dieser Gruppe voltigierten Semina Gabler, Selina Herzog, Mia Merkle, Jessica Hübner, Lysann Mayer und Johanna Auberer. Auch die drei neuen Einzelvoltigiererinnen Maeli Stephens, Sophia Münch und Luisa Assfalg zeigten zum ersten Mal ihr Können. Vorgestellt wurden die Voltigiererinnen von Silke Stöhr und dem Pferd Caliso.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen