Großsperrung wegen Waldarbeiten – so wird umgeleitet

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Im Wald zwischen Schlechtenfeld und Mühlen entlang der Kreisstraße 7342 werden zwischen dem 28. Oktober und 4. November Waldarbeiten stattfinden.

Vom 28. Oktober ab 7.30 Uhr ist die Straße bis 31. Oktober um zirka 17.30 Uhr gesperrt. Am 4. November wird sie von 7.30 bis grob 17.30 Uhr gesperrt sein.

Eine Umleitungsstrecke über die Ortsverbindungsstraße von Mühlen nach Kirchen ist ausgeschildert. Der Fachdienst Forst, Naturschutz des Landratsamts bittet um Verständnis für die Behinderungen. Der Busverkehr der Linie 316 wird trotz der Maßnahme planmäßig stattfinden.

Die Arbeiten sind erforderlich, um die Verkehrssicherheit für den Straßenverkehr zu gewährleisten. Im Straßenbereich stehen viele Eschen, die vom sogenannten Eschentriebsterben befallen sind und von denen eine Gefahr für den Straßenverkehr ausgeht. Diese werden neben anderen Bäumen, die Schäden aufweisen und zu einer Gefährdung des Straßenverkehrs führen können, entnommen. Das Eschentriebsterben ist eine Pilzerkrankung, die dazu führt, dass zunächst einzelne Äste der Eschen absterben, dann der Baum.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen