Gastspiel beim Tabellennachbarn

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Die Bezirksliga-Handballerinnen der TSG Ehingen sind am Sonntag, 24. November, beim Tabellennachbarn TSF Ludwigsfeld zu Gast. Spielbeginn in der Gustav-Benz-Halle in Neu-Ulm ist um 16 Uhr. Dem Aufsteiger aus Ehingen, der auf dem siebten Tabellenplatz liegt, bietet sich am Sonntag die Chance, an Ludwigsfeld in der Tabelle vorbeizuziehen – Voraussetzung dafür ist ein Sieg, es wäre dann der dritte der TSG in Folge. Nach dem Saisonstart mit drei Niederlagen war die Mannschaft des Trainerduos Jürgen Prang/Heinz Binnig zuletzt zweimal erfolgreich und will die Serie nun fortsetzen. Leicht wird es aber nicht: Die TSF haben wie Ehingen bisher zwei von fünf Spielen für sich entschieden, beide Siege (gegen Lustenau und Hohenems) erzielte das Team vor heimischem Publikum. Hinzu kommt bei den TSF noch ein weiteres Unentschieden und somit hat der Tabellensechste einen Punkt mehr auf dem Konto als die TSG Ehingen.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen