„fEinklang“ probt im Weinbaugebiet

Lesedauer: 1 Min
Der Chor hat ein tolles Probenwochenende erlebt.
Der Chor hat ein tolles Probenwochenende erlebt. (Foto: chor)
Schwäbische Zeitung

Der Chor „fEinklang“ hat kürzlich auf dem Füllmenbacher Hof bei Maulbronn geprobt. Das Selbstversorgerhaus des Schwäbischen Albvereins liegt im Weinbaugebiet Stromberg. Die herbstlich gefärbte Natur bot einen herrlichen Rahmen für Frühsport und Proben im Freien. Auf dem Programm stand auch eine Wanderung durch die Weinberge zum Weindorf Ferber in Sternenfels. Außerdem bot das Probenwochenende Zeit für Unterhaltungen und Kennenlernen. Bei „fEinklang“ singen im Moment 17 Sängerinnen und zehn Sänger. Der Chor gehört zum Liederkranz Kirchen. Der Chor bereitet sich im Moment auf einen Auftritt vor beim Jubiläumskonzert des Chores „Dreams & Harmony“ in Ertingen am 9. November.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen