FC Marchtal will die SF Bussen stoppen

Lesedauer: 2 Min

Der FC Marchtal ist sehr erfolgreich in die Runde der Fußball-Kreisliga B2 gestartet und wird nun am Sonntag, 23. September, den Tabellenführer SF Bussen prüfen.

FC Marchtal – SF Bussen (Sonntag, 15 Uhr). - Der FC Marchtal ist bisher zusammen mit dem SV Unlingen noch ohne Punktverlust. Zwei Auswärtssiege und ein Heimsieg brachten in drei Spielen neun Punkte. Doch am Sonntag steht die bisher schwierigste Probe auf dem Programm. Mit Spielertrainer Manuel Steinborn will die Mannschaft aus Dietershausen wieder in die Kreisliga A zurück. Für diese Partie gibt es keinen Favoriten.

SV Unterstadion – SpVgg Pflummern-Friedingen (Sonntag, 15 Uhr). - Die Gäste haben nach ihrem Abstieg bisher enttäuscht und nach fünf Spielen erst einen Punkt auf dem Konto. Auch der SV Unterstadion ließ bisher einige Wünsche offen, hat am Sonntag jedoch einen Sieg eingeplant.

Weitere Spiele am Samstag: SV Unlingen – FV Neufra II; am Sonntag: SG Altheim/Andelfingen II – TSV Riedlingen II, SV Eintracht Seekirch – SV Uttenweiler II.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen